Neumayer Projektmanagement GmbH

Albrechtskreithgasse 32

Die moderne Fassadengestaltung mit springenden Gliederungselementen wertet das Umfeld durch das architektonische Meisterwerk auf.

Nach dem Abbruch zweier Gründerzeithäuser und einer Grundstückszusammenlegung, entsteht in der Albrechtskreithgasse ein Wohnbau mit rund 69 Wohnungen auf ca. 3.100m² Wohnnutzfläche. Die springenden „Schachteln“ dienen als architektonische Gliederungselemente der modernen Fassade. In der Tiefgarage werden 23 Stellplätze realisiert. Die ein- bis vier-Zimmer-Wohnungen bieten für Singles bis hin zu Großfamilien ein neues Zuhause. Exklusive Dachterrassen stehen den Dachgeschoßwohnungen zur Verfügung.

Kategorie

  • Abbruch, Neubau

Auftraggeber

  • 3SI Immogroup GmbH

Leistung

  • Projektentwicklung, Ausschreibung und Vergabe, Projektmanagement, ÖBA, BauKG,

Projektdauer

  • Q1 2020 - lfd.