Neumayer Projektmanagement GmbH

Herbortgasse 43

Die thermische Sanierung des L-förmigen Wohnhauses inkl. DG-Ausbau wird in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt umgesetzt.

Vier Stiegen mit 52 Wohnungen, einer Waschküche und drei Lokalen werden rundum erneuert. Rund 3.000m² WDVS werden angebracht sowie Fenster- und Türen getauscht. Der hochwertige Dachgeschoßausbau schafft zudem acht zusätzliche Wohnungen mit 615m². Des Weiteren werden im Innenhof eine neue Waschküche, ein Müllraum und Fahradabstellraum errichtet.

Kategorie

  • Sanierung, DG-Ausbau

Auftraggeber

  • Siedlungsunion, Stadt Wien - Wiener Wohnen

Leistung

  • Planung, Projektmanagement, Ausschreibung und Vergabe, ÖBA, BauKG

Projektdauer

  • Sept. 2017 bis lfd.