Neumayer Projektmanagement Neumayer Projektmanagement GmbH

IZ NÖ Süd, Straße 10 - Objekt 45

Ein bestehendes Betriebsgebäude mit Büro- und Lagereinheiten wird generalsaniert.

Bei der Generalsanierung des Bestandobjektes findet eine vollständige Entkernung statt, wodurch das Objekt nahezu in ein Rohbau-Stadium zurückversetzt wird. Die Außenanlagen werden dabei ebenfalls gänzlich entfernt, Asphalt und Gartenanlage erneuert.

Die bestehende Einfriedung wird rund um das gesamte Areal durch einen neuen Maschendraht-Zaun ersetzt. Die Zufahrten und der Zugang zum Gebäude bleiben erhalten und werden mit einem elektrisch bedienbaren Schiebetor gesichert.

Bis zur Fertigstellung gibt es auch hier Herausforderungen zu meistern. Die bestehende Fassade aus Waschbetonplatten wird beispielweise mit einer neuen und hochmodernen Alucobond-Fassade verkleidet. Aufgrund von neuen Fensterflächen müssen Teile der alten Waschbetonplatten dabei gesichert und herausgeschnitten werden.

Visualisierungen (C): Neumayer Projektmanagement/ form-a

Kategorie

  • Generalsanierung

Auftraggeber

  • Contirent Leasing GmbH & Co Kg

Leistung

  • Planung, BauKG, Projektmanagement, ÖBA

Projektdauer

  • Q1 2021 - lfd.