Neumayer Projektmanagement GmbH

Mergenthalerplatz

Bei der Generalsanierung der Wohnhausanlage werden neben der thermischen Sanierung u.a. die Balkone sowie der Blitzschutz erneuert.

Die Sanierung der Wohnhausanlage umfasst sieben Stiegen mit 63 Wohnungen und sechs Lokalen. Bei der thermischen Sanierung des Projekts wird ein WDVS mit rd. 3.000 m² angebracht, das Dach und die Balkone erneuert sowie Fenster und Türen getauscht. Neben den Ertüchtigungen gemäß B1300 wird auch der Blitzschutz auf heutige Standards gebracht. Während aller Bauphasen werden die Konsulentenleistungen vor Ort koordiniert und in der bewohnten Wohnhausanlage auf Mieterinteressen, im Rahmen der bautechnischen Standards und förderrechtlichen Möglichkeiten, eingegangen.

Kategorie

  • Sanierung

Auftraggeber

  • Siedlungsunion

Leistung

  • Projektmanagement, ÖBA, BauKG, Ausschreibung und Vergabe, Planung

Projektdauer

  • 2017 - lfd.