Neumayer Projektmanagement Neumayer Projektmanagement GmbH

Ing. Martin Kienl

Wer Martin bereits vor Ort auf der Baustelle erlebt hat, weiß ganz genau, dass bei ihm Kompetenz und Kommunikationsstärke immer Hand in Hand gehen. Er fokussiert immer auf optimale Lösungen für Auftraggeber und ausführende Unternehmen – und auch bei schwierigsten Aufgaben sorgt sein Sinn für Humor für gute Stimmung.

Herausforderungen im Griff

Martin beschäftigt sich in allen Projektphasen mit komplexen Herausforderungen und hat dabei jedes noch so kleine Detail im Griff. Mit seiner Stärke für wirksame Lösungen gewährleistet Martin einen reibungslosen Ablauf auf der Baustelle. Seit seiner Matura - mit der Fachausrichtung Hochbau - an der HTL Leberstraße (2000) hat er sein Wissen in diversen Bereichen der Branche stets vertieft und wertvolle Erfahrungen in ausführenden Unternehmen gesammelt. Wissen und Erfahrung kombiniert er dabei mit seinem weitreichenden Know-how zum neuesten Stand der Technik.

Aus Alt mach Neu

Gerade an den Schnittstellen zwischen Alt- und Neubau läuft Martin zur Höchstform auf. Das zeigt sich nicht nur bei laufenden Projekten, wie etwa der Oberen Donaustraße 97-99 oder der Rautenstrauchgasse 14, sondern auch in Zusammenarbeit mit dem gesamten Team, wo er seine Erfahrung im Bereich Sanierung gerne teilt.

Geht nicht, gibt’s nicht

Und das beweist Martin häufig mit starkem Durchhaltevermögen. Neben dieser Vorbildwirkung, fordert und fördert er die Weiterentwicklung seiner Teammitglieder. Erstens weil ihm seine KollegInnen wirklich wichtig sind und zweitens, weil er eben weiß, dass man sich in diesem Geschäft auch schon mal durchbeißen muss.

Er setzt dabei vielfach auf persönlichen Austausch im Team und startet dabei gleich mit einem Teamfrühstück montags morgen in die Arbeitswoche, damit immer eine klare Aufgabenteilung gegeben ist und die KollegInnen, von der gemeinsamen Teamkompetenz profitieren. Neuerliche Motivation ziehen dann alle spätestens beim lautstarken Feierabend-Tischfußballmatch gegen Ende der Woche, wo neben dem Teamplay der gemeinsame Spaß im Vordergrund steht.

„Stillsitzen war in der Schule“

Spontan, kreativ und humorvoll – so die persönlichen Eigenschaften, die den Ingenieur am besten beschreiben. Ob am Wochenende beim Mountainbiken, bei Lauftouren oder beim Werkeln im heimischen Garten an der neuen Terrasse – bei Martin ist immer etwas los und langweilig wird es nie.

Der Partner der’s schafft, Bestleistungen und Team Spirit zu verbinden – und dabei nicht nur immer 100% gibt, sondern am Ball der Zeit bleibt und sich neuen Herausforderungen stellt!

© Neumayer Projektmanagement/Alexander Müller